Videos drehen leicht gemacht

Professionell aussehende Videos mit Spiegelreflexkameras drehen – was kompliziert klingt, ist ganz einfach, wenn man ein paar handwerkliche Grundlagen beachtet.

Dieser Grundlagenkurs lüftet die Geheimnisse um Fachbegriffe wie “Blende”, “Brennweite”, “Weißabgleich”, “Framerate” und “Goldener Schnitt”.

Gemeinsam schauen wir uns zunächst die technischen Grundlagen einer Kamera an; danach lernen wir, wie man diese technischen Mittel anwendet, um damit kreativ und ästhetisch überzeugende Ergebnisse zu erzielen.

Beispiele aus der Filmwelt zeigen uns, wie Filmemacher in Hollywood die Stilmittel gekonnt einsetzen, um Aufnahmen zu gestalten.

Ob für den nächsten Urlaub, Familienfeier, Vereinsarbeit oder Theaterprojekt: schnell und einfach gutaussehende Aufnahmen zu produzieren ist unser Ziel.

Eigene Kameras sind willkommen, jedoch keine Voraussetzung.

Ab 14 Jahren. Der Workshop ist kostenfrei.

In einem separaten Workshop werden die Grundlagen des Videoschnitts vermittelt.

Anmeldung zum Workshop

Infos zum Workshop

Start: 19.09.2020 10:15
Ende: 19.09.2020 16:00
Freie Plätze: 2 freie Plätze
Wer führt den Workshop durch?
Bence

© experimenta gGmbH – Das Science Center. Alle Rechte vorbehalten.

Experimenta-Platz, 74072 Heilbronn, Tel.: +49 (0) 7131 88795 - 0,
info@experimenta.science


Bildnachweise