Maker Faire® Heilbronn am 24.02.2024

Am Samstag, den 24.02.2024 von 10:00 bis 18:00 Uhr geht es unter dem Motto “Learning by making” wieder los. Wir laden die Maker-Community ein, ihre Arbeit vorzustellen und sich auf der Maker Faire® Heilbronn zu präsentieren. Im Maker Space der experimenta gibt es die Möglichkeit zu entdecken, zu staunen und mitzumachen.

Was ist eine Maker Faire?

Eine Maker Faire® kann man sich wie eine Ausstellung von Vereinen, Initiativen, Projekten und vielem mehr vorstellen. An Projektständen werden Ideen geteilt, Projekte vorgestellt und sich fachlich ausgetauscht. Aber auch einfach nur herumlaufen und Projekte bestaunen ist ausdrücklich erwünscht. Nebenbei gibt es Vorträge und Workshops über ausgewählte Projekte und Themen.

Programm

Auf der Maker Faire Heilbronn gibt es neben den Ständen mit verschiedenen Projekten auch Mitmachstationen und Vorträge.

Mitmachstationen

Die Mitmachstationen könnt ihr frei besuchen, sobald es Platz gibt.

LED-Wölfe

11 – 13 Uhr
Bei der Mitmachstation “LED-Wölfe” werden kleine Wolfsköpfe mit LED als Augen gebastelt. Der Bausatz eignet sich für alle ab 4 Jahren und es können ca. 10 Minuten Zeit dafür eingerechnet werden.

Textildruck

11 – 14 und 15 – 17 Uhr
Personalisiert Taschen mit kleinen Schnipseln und Dreiecken aus Textilfolie. Zum Positionieren der Folie könnt ihr euch die Zeit nehmen, die ihr braucht, das Bügeln auf die Taschen dauert jeweils eine halbe Minute. Diese Mitmachstation eignet sich mit Unterstützung auch schon für die kleinen Besuchenden der Maker Faire.

Schmuck löten

14 – 17 Uhr
Aus Silberdraht und speziell gefertigten Vorrichtungen können sich die Besuchenden der Maker Faire Schmuckanhänger löten. Je nach Schwierigkeitsgrad und Löt-Erfahrung dauert das Anfertigen eines Anhängers zwischen 20 und 45 Minuten.

Arduino für Neulinge

11 Uhr und 14 Uhr
MAKEitREAL bieten an ihrem Stand zwei Workshops zum Thema Arduino an. Die Platzzahl ist begrenzt: meldet euch 30 Minuten vor Beginn des Workshops bei den Leuten von MAKEitREAL. Dauer des Workshops: 2 Stunden.

Unsere Vorträge

12:00 UhrMit Kopf, Herz und Hand – ganzheitliches Lernen in Makerspaces für Menschen mit und ohne Handicap von Simone Dinse de Salas
12:45 UhrJugend hackt Lab Heilbronn – Mit Code die Welt verbessern! von Christopher Bechtold
13:30 UhrDrawbot – Ein Bausatz für Roboter Workshops von Hans-Günther Nusseck
14:15 UhrBau eines Minisatelliten für CanSat 2024 von Aurélie Wittmer, Jonathan Westphal, Janis Lenhardt und Lasse Lang
15:00 UhrÖlen und Wachsen von Holzoberflächen von Christoph Metzger
15:45 UhrKreativ? Sicher! – Arbeitssicherheit in Makerspaces von Jo (Tinkertank)
16:30 UhrPlayStation 2 and Reverse Engineering von Roland Lückl (FabLab Bruchsal)

Unsere Ausstellenden

Maker Space

Der Maker Space ist gleichzeitig Ausrichter und Aussteller. Im Maker Space kannst du deine Projekte Wirklichkeit werden lassen. Am Stand kannst du dich über das Angebot informieren und dich mit unseren Mitarbeitenden austauschen.

Code for Heilbronn e.V.

Der Verein Code for Heilbronn e.V. setzt sich seit 2017 für technische Jugend- und Volksbildung ein. Das passiert durch Veranstaltungen wie der Open Data Day, die wöchentlichen Coding Abende oder die organisation von Hackathons und Konferenzen aus dem IT/Technikumfeld

MAKEitREAL

MAKEitREAL ist wieder mit einem Angebot auf der Maker Faire dabei. Unser Projekt richtet sich an Mädchen und junge Frauen im Alter von 10-16 Jahren mit dem Ziel, sie für die MINT-Welt zu begeistern. Wir laden alle interessierten Teilnehmerinnen ein, an unserem Stand vorbeizuschauen und kreative Dinge auszuprobieren. Letztes Jahr haben wir LED-Faschingsmasken gebastelt und dieses Jahr haben wir noch mehr spannende Aktivitäten geplant. Wir freuen uns darauf, euch auf der Maker Faire zu sehen!

SFZ Nordwürttemberg

Bei uns kannst du eigene Ideen und Projekte ganz nach deinen Vorstellungen umzusetzen. Dafür steht dir in insgesamt acht Laboren unsere vielfältige Ausstattung zur Verfügung

Per . fact

Ein weites, spannendes Feld, auf das sich Tingting Ren in ihren künstlerischen Arbeiten bezieht und dabei beabsichtigt, die Balance zwischen dem unsichtbaren Empfinden und dem wissenschaftlich Greifbaren herzustellen. Ihre Objekte sind dementsprechend hormongesteuerte ästhetische Visualisierungen zwischen Ahnen, Fühlen und Wissen.

kn0ckw00d – 3D Kunst

Aktion Figuren aus dem 3D Drucker und dann bemalen – was als lustiges Hobby anfing hat mittlerweile fast professionellen Charakter.

Kharnadur: Der Krieg der Turmfürsten

Mathieu hat 6 Monate lang an seinem Projekt gearbeitet und ein eigenes Spiel namens “Kharnadur” entwickelt. Er hat jede seiner Figuren modelliert und auf dem 3D-Drucker ausgedruckt. Außerdem wurden das Spielbrett und die Karten selbst mit unserem Lasercutter geschnitten und graviert. Vier Leute können „Kharnadur“ gemeinsam spielen und eine Runde dauert dabei ca. 45 Minuten. Wer möchte den Game Master einmal herausfordern?

electric idea

Die Idee hinter “electric-idea” ist es, Projekte und Wissen in Bild und Ton festzuhalten. Auf YouTube, auf Hackster.io und auf der eigenen Webseite beantwortet electric-idea endlich die Fragen, die jedem Maker seit Generationen den Schlaf rauben: Wie hoch ist der tatsächliche Druck in einem Luftballon, wann sind Gutscheine eigentlich für wen lukrativ, warum sind Nummernblöcke nicht einheitlich und wie oft muss man Hände schütteln? Und neben Robotik- und Softwareprojekten wird dort zum Beispiel auch die über­le­bens­wich­tige Frage beantwortet, ob Dunstabzugshauben in der Küche Höhenkrankheit verursachen können.

www.electric-idea.de

FAB LAB BRUCHSAL

Das FabLab Bruchsal ist, ähnlich wie viele andere FabLabs bzw. MakerSpaces weltweit, eine öffentliche Werkstatt mit einer vielfältigen Ausstattung. Hier kann jede und jeder seine eigenen Projekte verwirklichen. Unser Verein ist noch relativ jung und freut sich über neue Mitglieder!

makeMINT

makeMINT hat es sich zur Aufgabe gemacht, das kreative und selbständige Entwickeln, Konstruieren und Programmieren von Menschen zu fördern. Hierfür entwickeln wir innovative Hardware, Software und didaktisch aufbereitete Lehr- und Lernkonzepte. Unser langfristiges Ziel ist es, eine nachhaltig organisch wachsende Lernplattform mit einer aktiven Community aufzubauen. Dabei setzen wir bei unseren Produkten und Angeboten auf einen ganzheitlichen, interdisziplinären und modularen Ansatz.

WONDERFUL IDEA CO.

Tinkering Workshop – Ich möchte auf der Maker Faire einen Workshop für Kinder und Erwachsene anbieten, in dem Spielzeug (z.B. LEGO) mit Alltagsmaterialien (z.B. Wäscheklammern und Filzstiften) kombiniert wird, um Maschinen zu bauen, die Kunst, Wissenschaft und Technologie miteinander verbinden.

JUGEND HACKT LAB HEILBRONN

Inmitten der Hochschule Heilbronn bietet das Jugend hackt Lab Heilbronn jungen Menschen die Möglichkeit, Neues auszuprobieren und eigene Ideen Wirklichkeit werden zu lassen. Hier wird Technik nahbar, verständlich und zum Werkzeug deiner Kreativität.

Anfahrt

Mit dem Zug zum Hauptbahnhof Heilbronn, dann zu Fuß bis zur experimenta

Mit der S-Bahn oder dem Bus zur Haltestelle Neckarturm in Heilbronn

Mit dem Auto zum Parkhaus experimenta

Die Maker Faire findet im Gebäude e2 der experimenta, dem Backsteingebäude der “alten experimenta”, statt. Der Eingang erfolgt über das Forum vom Platz zwischen den Gebäuden aus.


Call for Makers

Die Maker Community besteht aus vielen unterschiedlichen Akteuren. Manche befassen sich mit Kunsthandwerk, andere gründen StartUps. Manche wollen einfach nur coole Dinge herstellen, die nächsten wollen Wissen und Fähigkeiten weitergeben. Und irgendwo dazwischen befindest du dich auch (so zumindest meine Meinung). Daher solltest auch du und deine Initiative dabei sein!

Wenn du auch mit dabei sein möchtest und auf der Maker Faire® Heilbronn deine Initiative, dein Projekt, eure Schüler AG oder etwas anderes vorstellen möchtest, dann haben wir hier einen Link für dich. Dort kannst du dich für einen Stand anmelden. Wir sichten alle Anmeldungen und geben dir Zeitnahe Bescheid, ob du dabei bist. Update: der Call for Makers ist geschlossen.

Ausstellende können ab 8 Uhr aufbauen.

Call For Participation

Du hast etwas zu sagen? Wir haben eine Bühne! Wenn du der Maker Community etwas zeigen möchtest kannst du auf der Maker Faire® Heilbronn einen Vortrag halten. Bitte schaue dir dazu unseren Call for Papers an. Update: der Call for Papers ist geschlossen.


Die Maker Faire Heilbronn ist eine unabhängig organisierte Veranstaltung unter der Lizenz von Maker Media und wird präsentiert vom deutschsprachigen Make Magazin.

© experimenta gGmbH – Das Science Center. Alle Rechte vorbehalten.

Experimenta-Platz, 74072 Heilbronn, Tel.: +49 (0) 7131 88795 - 0,
info@experimenta.science


Bildnachweise
Im Sinne des Umweltschutzes, drucken sie diese Website bitte nicht aus.