Kreativer Videoschnitt mit Adobe Premiere Pro – Grundlagen Crashkurs

Womit schneiden Profis ihre Videos? Adobe Premiere Pro ist längst ein anerkannter Industrie-Standard beim Film. Ob Werbung, Musikvideo, TV-Beitrag oder selbst Spielfilme: Seit einigen Jahren hat sich Adobe Premiere Pro seinen Platz neben etablierten Software-Größen verdient.

Doch wie benutzt man die Software? Wie sehen professionelle Arbeitsabläufe, sogenannte “Workflows” aus? Und wie schneidet man “schön”? Wie schneidet man, damit es “gut aussieht”?

Der Grundlagenkurs bietet einen kurzen, intensiven Ritt durch die Möglichkeiten von Filmschnitt als kreatives, künstlerisches Gestaltungsmittel. Filmbeispiele aus Hollywood zeigen uns, wie die Profis arbeiten. Im Anschluss wird in die Bedienung der Software Adobe Premiere Pro eingeführt.

Eigene Laptops (ggf. mit vorhandener Testversion von Adobe Premiere Pro) sind willkommen, jedoch keine Voraussetzung.
Eigene Projekte mit vorhandenem Videomaterial sind willkommen, jedoch keine Voraussetzung.

Videoschnittplätze und Video-Übungsmaterial sind vorhanden.

Es besteht die Möglichkeit, Videoaufnahmen zu Übungszwecken mit Kameras vor Ort herzustellen.

Bitte nach Möglichkeit eigene Kopfhörer mitbringen.

Ab 14 Jahren. Der Workshop ist kostenfrei.

Infos zum Workshop

Start: 26.09.2020 10:15
Ende: 26.09.2020 16:00
Freie Plätze: Workshop ausgebucht
Wer führt den Workshop durch?
Bence

© experimenta gGmbH – Das Science Center. Alle Rechte vorbehalten.

Experimenta-Platz, 74072 Heilbronn, Tel.: +49 (0) 7131 88795 - 0,
info@experimenta.science


Bildnachweise