Ich sehe was, was du nicht siehst. – Fotogramme; fotografieren ohne Kamera

Drei Themenschwerpunkte bilden den Inhalt unserer Arbeit: Geometrische Form, Linie und Emotion (amorphe und florale Elemente).
Beim Belichten und Fixieren sollen die „Bildermacher“ in der Dunkelkammer den Prozess beobachten und die Objektcollagen zu Lichtbildern werden lassen. Sie sollen den magischen Moment erleben, in dem das Alltägliche plötzlich hervorgehoben, verwandelt und aufgewertet wird.

Drei Themenschwerpunkte bilden den Inhalt unserer Arbeit: Geometrische Form, Linie und Emotion (amorphe und florale Elemente).
Beim Belichten und Fixieren sollen die „Bildermacher“ in der Dunkelkammer den Prozess beobachten und die Objektcollagen zu Lichtbildern werden lassen. Sie sollen den magischen Moment erleben, in dem das Alltägliche plötzlich hervorgehoben, verwandelt und aufgewertet wird.

Infos zum Workshop

Start: 20.02.2021 10:15
Ende: 20.02.2021 16:00
Freie Plätze: Workshop ausgebucht
Wer führt den Workshop durch?
Diethelm Wonner

© experimenta gGmbH – Das Science Center. Alle Rechte vorbehalten.

Experimenta-Platz, 74072 Heilbronn, Tel.: +49 (0) 7131 88795 - 0,
info@experimenta.science


Bildnachweise