verfasst, am 2. April 2020 von Carolin Pyzalski

Pflanzenschildchen lasern

Die Pflanzen, die den Space zu einem gemütlichen und atmosphärischen Wohnzimmer machen, sind Exemplare, die wir speziell ausgesucht haben und alle haben eine interessante und inspirierende Hintergrundgeschichte.
Jede Pflanze hat ein Schildchen, das mit dem Laser mit Namen (meistens dem lateinischen Namen) und Pflegehinweisen gekennzeichnet wurde.
Wenn man gerade durch den Space schlendert und es gefällt einem eine Pflanze, lässt sich durch den Hinweis auf den Namen weitere Informationen ergoogeln.

Zum Selbermachen:

Falls ihr für Euer Zuhause auch ein paar Schildchen machen wollt, könnt ihr hier die Vorlage samt selbst gebauter Icons nutzen.

https://cloud.experimenta.science/#/public/shares-downloads/DaKPgkGrtb22KNpgt3wCaZYMuJQzoCqc

Zum Lasern eignen sich super Vollholze, mit einer Materialstärke von ca. 3mm.

Anleitung

  • Gestalte deinen Pflanzen Zuhause tolle Schildchen mit deren Namen und Pflegehinweisen.
  • Sie lassen sich mit etwas Paketschnur an den Topf hängen. Füge dazu ein Loch auf Zeichenfläche 2 innerhalb der vertikalen Hilfslinien zum Schneiden mit ein.
  • Zum Einstecken bohre mit der Bohrmaschine (1,5 mm Bohrer oder abängig deines Drahtes) ein Loch seitlich in das Schildchen, um es auf etwas Bastel- oder Schweißdraht aufzustecken.
  • Nun schreibst Du den Pflanzenname auf die erste Zeichenfläche. Hierfür hast du maximal eine Länge von 12 cm.
  • Auf die Rückseite, also die zweite Zeichenfläche, kommt die Gieß- und Pflegeanleitung mit den entsprechenden Piktogrammen.
  • Beim Lasern muss die Kontur der Schildchen, sowie die Löcher, die geschnitten werden sollen, eine Konturstärke von 0,01pt (Haarlinie) betragen.

Über den Autor

Carolin Pyzalski

Caro. Festangestellt im Maker Space. Quatscht mich einfach mal an, dann helfe ich Euch dabei, eure Projekte zu verwirklichen.

© experimenta gGmbH – Das Science Center. Alle Rechte vorbehalten.

Experimenta-Platz, 74072 Heilbronn, Tel.: +49 (0) 7131 88795 - 0,
info@experimenta.science


Bildnachweise